LKW 7,49 t - Planenaufbau mit  Ladebordwand

LKW 7,49 t - Planenaufbau mit Ladebordwand

Zum einfachen Be- und Entladen hat dieser LKW eine Schiebeplane links. Die Bordwände sind geteilt und abnehmbar. Für sperriges Ladegut kann die Mittelrunge entnommen werden. 15 Europaletten haben Platz. Für schwere Güter hilft Ihnen die Ladebordwand mit einer Tragfähigkeit von rund 1000 kg. Auf Wunsch erhalten Sie den LKW mit Maulkupplung mit ca 10 t oder mit einer Kugelkopfkupplung mit 3,5 t. Teilweise auch mit Motorbremse und Luftfederung an der Hinterachse mit dem Ventil Heben/Senken. Klimaanlage und Tempomat helfen auf langen Strecken. Die Bodenösen sind im Außenrahmen eingelassen für die optimale Ladungssicherung. Das Fahrzeug hat ein Ladungssicherungszertifikat.

Hinweis: Sie brauchen den Führerschein C1, im Hängerbetrieb den C1E, oder den C1E mit dem Code 79

Infos zu Lenk- und Ruhezeiten >

Weitere Informationen

Technische Daten:
  • Lade-Länge: ca. 6,09 m
  • Lade-Breite: ca. 2,49 m
  • Lade-Höhe: ca. 2,40 m
  • Ladevolumen: ca. 36,40 m³
  • Palettenkapazität: 15 Europaletten
  • Ladebordwand: 1.000 kg
  • Gesamtgewicht: 7,49 t
  • Nutzlast: ca. 2,37 t
  • Anhängerkupplung: teilweise Maulkupplung und Kugelkopfkupplung
  • Besonderheiten: Schiebeplane links, die Mittelrunge ist bei seitlichem Beladen herausnehmbar

  • Ladefläche: